Rüstwagen

RW 1 - BAUJAHR 1999

Im Jahr 1996 wurde der Rüstwagen (RW) beschafft. Das knapp neun Tonnen schwere Fahrzeug wird zur technischen Hilfeleistung eingesetzt.
 

Sturmschäden, Verkehrsunfälle, Ausleuchten von Einsatzstellen, Absicherung von einsturzgefährdeten Gebäuden oder Gebäudeteilen sind Alarmstichworte, zu denen der RW 1 eingesetzt wird. Das 8,7 Tonnen schwere Fahrzeug kann eine Besatzung von insgesamt drei Personen (Truppbesatzung) aufnehmen.