• Startseite
  • Meldungen
  • 50. Frühlingskonzert der Feuerwehr und Stadtkapelle in ausverkaufter Stadthalle

50. Frühlingskonzert der Feuerwehr und Stadtkapelle in ausverkaufter Stadthalle

Unter dem Motto „Das Beste aus 50 Jahren“ präsentierte die Feuerwehr-und Stadtkapelle am 14. Mai 2016 einen bunten Reigen beliebter Melodien. Aus den Musikwünschen der Zuhörer hat unserer Dirigent Eberhard Beck ein buntes Programm zusammengestellt.

So erklangen unter Anderem der „Florentiner Marsch“, der „Kaiserwalzer“, aber auch ein Herb Alpert Medley, in dem das Trompetenregister brillierte. Ein musikalisches Highlight war ein Potpourri mit den Evergreens von Glenn Miller inklusive „In The Mood“ und „Pennsylvania 6-5000“ , mit dem sich die Musikerinnen und Musiker in die wohlverdiente Pause verabschiedeten. Mit dem „Triumphmarsch aus Aida“ eröffnete die Kapelle feierlich den zweiten Teil und schaffte so einen würdigen Rahmen für die anschließende Ehrung. Gerhard Hill, der alle 50 Konzerte am Saxophon mitgespielt hat, wurde für seine ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Von 1971 bis 2011 war Hill Vorsitzender der Feuerwehr-und Stadtkapelle und wurde deshalb von Bürgermeister Christoph Burkhard mit der „Goldenen Ehrennadel“ der Stadt Alzey ausgezeichnet. Bevor das Orchester mit ihrem letzten Stück, dem Medley „Flower Power“, das Publikum in das San Francisco der 60er Jahre entführte, hatte Vorstandsmitglied Susanne Ullrich die traurige Aufgabe, Peter Bohlen als Moderator zu verabschieden. Seit 2005 hat Bohlen 10mal auf seine persönliche, kompetente Art durch das Programm geführt und das Publikum immer mit seinen Informationen rund um die einzelnen Musiktitel begeistert. So ist es nicht verwunderlich, dass auch die Zuhörerinnen und Zuhörer ihr Bedauern hörbar zum Ausdruck brachten.

 

Zum Abschluss bedankte sich Frau Ullrich beim Publikum, das an diesem Abend zahlreich in die Stadthalle gekommen war und betonte wie „klasse“ es sei, vor vollem Haus zu spielen. Und natürlich wollte auch an diesem Abend keiner nach Hause gehen, bevor nicht die „Alten Kameraden“ zum Abschluss erklungen waren.

 

 


  • 05 Aug - 14 Aug
  • 19 Aug - 09 Sep
  • 10 Sep - 25 Sep
  • 07 Okt - 09 Okt
  • 23 Okt - 05 Nov
  • 06 Nov - 20 Nov
  • 02 Dez - 09 Dez